Europäischer Hosting-Gigant startet Massenvertrieb der .mobi- und .im- Domains

Machen Sie bei der mobilen Revolution mit und erwerben Sie einen .mobi-Domain-Namen oder bündeln Sie Ihre soziale Kommunikation im Netz auf einer .im-Domain.

Carlow, Irland, 23. September 2009 – Blacknight Solutions, Irlands bestbewerteter und am schnellsten  wachsender Domain-Registrar und Hosting Provider, hat den weltweiten Verkauf der .mobi- und .im-Domains gestartet. Bei noch nie da gewesenen Niedrig-Preisen können Geschäftsleute und Privatpersonen gleichermaßen im mobilen Web präsent sein.

Zeitlich begrenzt können die Kunden eine .mobi-Domain für nur € 6,75 registrieren. Das ist der derzeit niedrigste Preis im Web. Sie können auch die redhot.im-Domain für nur € 4,95 registrieren, auch das ist ein toller Preis, wenn man dies mit den normalerweise üblichen Preisen von bis zu € 45 vergleicht.

Die .mobi-Domains sind bestens für Unternehmen geeignet, die auch in der mobilen Welt, dem Sektor im Web, der bei Weitem am schnellsten wächst, präsent sein wollen. Die .mobi-Domain bringt mobiles Internet auf iPhones, Blackberry’s, Google Android phones und viele weitere. Mit einer .mobi-Endung können Sie ganz leicht Ihre mobile Website von Ihren sonstigen Webaktivitäten trennen.

„Wir sehen bei unseren Kunden eine ganze Menge von innovativen Einsatzmöglichkeiten für die .mobi-Domain”, sagte Michele Neylon, Gründer und Managing Director von Blacknight. „Von Websites mit mobilen Themen bis hin zu kompletten Web 2.0 Unternehmen, wir waren beeindruckt von dem, was die Leute mit den .mobi-Domains gemacht haben.”

Neben dem hervorragenden Absatz, den Blacknight mit .mobi hat, bietet das Unternehmen auch spezielle Konditionen bei den .im-Domains an. Diese sind besonders für das Erstellen von Online-Business-Cards oder für die Einrichtung einer zentralen Anlaufstelle, von der aus Sie leichten Zugang zu all Ihren sozialen Online-Aktivitäten haben, geeignet.

„Viele Leute benutzen .im-Domains, um ihre verschiednen sozialen Profile im Netz zu bündeln. Anstatt allen Leuten zu sagen, dass sie Sie in Twitter, Facebook, Instant Messenger usw. treffen können”, so Herr Neylon, „brauchen Sie ihnen nur Ihre .im-Adresse zu geben und alle Ihre Online-Aktivitäten sind verlinkt.

Blacknight avanciert sehr schnell zu einem der weltweit führenden Webhoster und Domainregistrar  und weist eine steigende Geschäftsaktivität im europäischen Markt auf. Dem Unternehmen wurde vor kurzem die ICANN-Zulassung zugesprochen, wodurch es in andere Domain-Namen-Bereiche expandieren konnte.

„Wir haben uns immer darauf konzentriert, besten Kundenservice zu einem erschwinglichen Preis anzubieten”, sagte Herr Neylon. „Wenn Sie ein Problem haben, können Sie uns leicht erreichen und wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen. Wir haben in einen tollen Kundenservice investiert, denn am Ende ist es das, was zählt.

.mobi-Preise in anderen Währungen (Wechselkurse vom 20. September 2009):

€ 6,75 / $ 9,91 USD / £ 6,11

.im-Preise in anderen Währungen (Wechselkurse vom 20. September 2009):

€ 4,95 / $ 7,27 USD /£ 4,48

Über Blacknight

Blacknight Internet Solutions Ltd (Blacknight) wurde 2003 gegründet und ist zu100 % in irischem Besitz. Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, Hosting und Colocation-Bedürfnisse im internationalen großen und kleinen Business zu bedienen.

Blacknight positioniert sich als führender Domainregistrar am europäischen Markt und hat im vergangenen Jahr die ICANN-Zulassung erhalten, was es dem Unternehmen erlaubt, bedeutende Preisersparnisse an seine Kunden weiterzugeben.

Die Server von Blacknight befinden sich in zwei der führenden Rechenzentren in Dublin, Irland. Das Unternehmen wächst mit zehntausenden auf den Servern gehosteten Domains sehr schnell. Es liefert einen zuverlässigen Service und bietet zudem Supportleistungen, die von keinem anderen Provider in der Industrie angeboten werden.

, , , , , ,

Comments are closed.